Kinder- und Jugendhilfe

Caritas-Kinder- und Jugendheim

CK_Radfahrer

In einer Zeit, die geprägt ist von Wertewandel, Schnelllebigkeit und kritiklosem Konsum werden hohe Anforderungen an die Erziehung von Kindern und Heranwachsenden gestellt. Mache Eltern fühlen sich trotz bester Absichten damit überfordert. Ihre familiären Ressourcen reichen zeitweise oder dauerhaft nicht aus, um förderliche Lebens- und Entwicklungsbedingungen für ihre Kinder zu ermöglichen. Das Caritas-Kinder- und Jugendheim Rheine bietet aktuelle Antworten auf den komplexen, sich wandelnden Bedarf an erzieherischen Hilfen.

Entsprechend den Zielsetzungen und den jeweiligen Erfordernissen entwickeln wir fachlich abgesicherte und bedarfsgerechte Hilfen und führen diese qualifiziert durch. Unsere Angebote richten sich dabei sowohl an einzelne Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als auch an die gesamte Familie. Das erzieherische, beraterische und therapeutische Handeln orientiert sich dabei an unserem christlich-humanistischen Leitbild. In Verbindung mit unserer langjährigen Erfahrung in der heilpädagogischen Arbeit führt dieses nachweislich zu einem Mehr an Zuversicht, Chancen, Perspektiven und Lebensqualität.

Das Caritas-Kinder- und Jugendheim in Zahlen

  • 150 Personen und Familien nehmen die Hilfe des Kinder- und Jugendheims in Anspruch 
  • 120 stationäre und teilstationäre Plätze bilden den Schwerpunkt des Angebotes, geordnet nach Bedarf, Alter und Auftrag
  • Hinzu kommen stationäre und ambulante Hilfen für Familien, ambulant betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene und qualifizierte Familienpflegestellen, die im Jugendhilfedreieck Steinfurt geführt werden
  • Der Heilpädagogische und Psychologische Dienst bietet ein Angebot für die Bereiche Diagnostik, Therapie, Förderung, Familienarbeit, Beratung und Fortbildung

Gemeinnützige Caritas-Kinderheim-Gesellschaft

Träger des Caritas-Kinder- und Jugendheimes, der Caritas-Kindertagesstätte Ellinghorst und - gemeinsam mit dem Caritasverband Rheine - der Bildungs- und Freizeitstätte in Esens ist die gemeinnützige Caritas-Kinderheim GmbH. Gesellschafter sind der Caritasverband Rheine sowie einige Kirchengemeinden im Dekanat Rheine. Die Einrichtungen der Caritas-Kinderheim Gesellschaft gehören zur Abteilung Kinder, Jugend und Familie der Caritas Rheine.

Konzept zur Betreuung und Förderung von jungen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Stärkung des heilpädagogischen Handelns durch die Kompetenzen-Orientierung

Konzept Beteiligung

Schutzkonzept

Leistungsvereinbarung

Forschung Ambulante Familienarbeit und stationäre Therapeutische Übergangshilfe

STOP Situatives Time-Out-Programm Dezentralisiertes niederschwelliges Betreuungskonzept