Caritas-Wohnhaus

Spende des Bayern-Fanclub

Mitarbeiter und Bewohner des Wohnhauses

Begeisterte Gesichter bei den Kindern und Mitarbeitern des Caritas Kinder- und Jugend-Wohnhauses an der Runde Straße. Der FC Bayern-Fanclub aus Wettringen hat im Rahmen einer Tombola einen Betrag von 200 Euro gesammelt und diesen nun als Spende dem Wohnhaus für die Einrichtung eines Snoezelen-Raumes zur Verfügung gestellt. mehr

Caritas-Sozialkaufhaus

Brauchbar & Co.

Kleiderladen_Babyausstattung

Der Kleiderladen für Groß und Klein im Caritas-Sozialkaufhaus Brauchbar &. Co. bittet um Spenden gut erhaltener Kleidung. Besonders Kinderkleidung wird immer benötigt. Viele Familien mit kleinen Kindern kommen derzeit in das Caritas-Sozialkaufhaus um im Kleiderladen für Groß und Klein einzukaufen. mehr

Arbeiten bei der Caritas - mehr als nur ein Job

 

Freiwilligendienste

FSJlerin in den Caritas-Emstor-Werkstätten

Keine Ahnung was nach der Schule kommt? Leonie hatte ihren Freiwilligen- dienst nur zur Überbrückung geplant wurde aber schnell positiv überrascht.

Freiwilligendienste

Gemeinsamkeit macht stark

Freiwilliges Engagement im Jacob-Meyersohn-Wohnverbund. Ein Film, der vor allem durch seine Bilder und seine klaren Worte besticht.

Jacob-Meyersohn-Wohnverbund

 

Caritas-Sozialkaufhaus

Im Caritas-Sozialkaufhaus „Brauchbar & Co.“ werden Waren aus zweiter Hand zu günstigen Preisen angeboten. Neben der Abteilung „Möbel und Hausrat“ finden sich im Sozialkaufhaus auch die Rheiner Tafel und der „Kleiderladen für Groß und Klein“. So finden die Kunden unter einem Dach eine vielfältige Warenpallette zu günstigen Preisen vor.

Brauchbar & Co.

Caritas-Kinder-und Jugendheim

Nur wer sich Ziele setzt, kann auch Ziele erreichen!

Diese zentrale Aussage aus unserem Grundlagenpapier "Vom Ziel zum Ergebnis" kennzeichnet unser Verständnis heilpädagogischen Handelns.

Weitere Informationen zum Caritas-Kinder- und Jugendheim der gemeinnützigen Caritas-Kinderheim-Gesellschaft.

Positionierung

Kampagne 2014 - Motiv Flucht

In Deutschland leben rund 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. In Rheine liegt der Anteil an der Gesamtbevölkerung bei rund 20 Prozent und somit etwa 14.000 Menschen, davon rund 6.000 Spätaussiedler und rund 800 Flüchtlinge; im Kreis Steinfurt leben rund 70.000 Menschen mit Migrationshintergrund. mehr

Flüchtlinge in Deutschland – was wird aus ihnen?

Abenteuerland

Weltkindertag im Abenteuerland

Kinder im Kreis sitzend auf dem Rasen

Kinder im Kreis sitzend auf dem Rasen

Die Caritas-Kindertagesstätte Abenteuerland, Familienzentrum Impuls feierte am Dienstag mit allen Kindern den Weltkindertag. Die Vollversammlung der Vereinten Nationen beschloss offiziell 1954 den Weltkindertag am 20. September. Heute wird er in mehr als 145 Staaten gefeiert. mehr

Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe für Spieler und deren Angehörige

Mann am Spielautomaten

Mann am Spielautomaten

Nur einen Tag nach dem bundesweiten Aktionstag Glücksspielsucht, findet am 29. September um 19 Uhr das erste Treffen der neu gegründeten Spielerselbsthilfegruppe in den Räumen des alkoholfreien Cafés Oase an der Lingener Straße 13 statt. mehr


Ehrenamtlichkeit

Helfer in der Flüchtlingsarbeit stärken

Frau Dr. Misun Han-Broich

Frau Dr. Misun Han-Broich

Die zahlreichen Helfer/innen in der Flüchtlingsarbeit haben es angesichts der in dieser Frage gespaltenen Gesellschaft nicht einfach. Der Lenkungskreis „Flüchtlingsarbeit Kirchen/Caritas“ möchte allen, die sich seit Monaten für die zu uns geflohenen Menschen einsetzen, Mut für ein weiteres Engagement machen. mehr

Caritas-Seniorenfreizeit

Schulungsprogramm sorgte für gute Tipps im Alltag

Teilnehmer der Pflegefreizeit Bad Bevensen

Teilnehmer der Pflegefreizeit Bad Bevensen

Sieben Ehepaare, davon jeweils ein pflegebedürftiger Partner und drei pflegebedürftige Teilnehmer ohne Partner waren aufgebrochen, um sich zehn Tage eine Auszeit von ihrem manchmal nicht ganz einfachen Alltag zu nehmen. mehr


Fachstelle informiert

Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht

kai und gisela sender

kai und gisela sender

Am 28. September 2016 findet zum sechsten Mal der „Aktionstag Glücksspielsucht“ statt. In Nordrhein-Westfalen beteiligen sich die 23 Suchtberatungsstellen, die ein spezielles Hilfeangebot für Glücksspielsüchtige und deren Angehörige vorhalten. mehr

Kreishospiztag in Greven

Einsamkeit: Was macht sie mit uns - was können wir tun?

Mitglieder des Netzwerk Hospiz im Kreis Steinfurt

Mitglieder des Netzwerk Hospiz im Kreis Steinfurt

Das Netzwerk Hospiz im Kreis Steinfurt lädt ein zum 8. Kreishospiztag am Samstag, den 24. September 2016. Das Netzwerk Hospiz ist ein Zusammenschluss aller Hospizdienste im Kreis Steinfurt. Einsamkeit ist nicht nur ein Thema der älteren Generation, sie betrifft bereits junge Menschen. mehr