Bewerbungsfrist: 15.02.2018 http://www.caritas.de/51G0Q

Führungskraft / Leitung

Gesamtleitung für zwei Altenwohnanlagen

Der Caritasverband Rheine ist als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in vielfältigen Bereichen der sozialen Arbeit tätig. Als zukunftsorientiertes soziales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.500 Mitarbeitern verbinden wir soziales und wirtschaftliches Handeln. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir für unsere Altenwohnanlagen Caritas-Marienstift in Rheine und Caritas-Elisabethstift in Wettringen, zum 01.06.2018 oder früher eine

 

Gesamtleitung für zwei Altenwohnanlagen in Vollzeit (m/w)

 

Die Caritas-Altenwohnanlagen versorgen insgesamt 159 Bewohner in der vollstationären Pflege. Beiden Altenwohnanlagen sind Tagespflegen mit insgesamt 49 Plätzen sowie Angebote des Betreuten Wohnens angegliedert.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtleitung und wirtschaftliche Führung der beiden Altenwohnanlagen
  • Sicherung und Weiterentwicklung der fachlichen Konzeptionen der Einrichtungen
  • Personalführung und -entwicklung, Personalplanung und -gewinnung
  • Dienst- und Fachaufsicht für die Mitarbeitenden beider Einrichtungen
  • Anpassung und Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation, einschl. des Qualitätsmanagements
  • Repräsentation und Vertretung der Einrichtung nach Außen

Wir erwarten

  • Persönliche und fachliche Eignung gemäß § 21 Wohn- und Teilhabegesetz NRW
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im sozialen, pflegerischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Grundlegende betriebs- und personalwirtschaftliche Kompetenz
  • Kenntnis grundlegender pflege- und betreuungsfachlicher Konzepte und Prozesse
  • Mindestens zweijährige einschlägige Leitungserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Durchsetzung- und Organisationsvermögen

Wir bieten

  • Strukturierte Einarbeitung und einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Verantwortung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)

Weitere Angaben

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Darum sind wir offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten eine christliche Grundeinstellung und die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.02.2018 unter Angabe der Referenz-Nr. 40-01-18 einschließlich der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jäger (Abteilungsleiter "Gesundheit und Alter") gerne zur Verfügung, Tel.: 05971 – 862-321.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurück geschickt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen