URL: www.caritas-rheine.de/aktuelles/presse/polizei-inspektion-rheine-gewinnt-erneut-das-fussballturnier-2018-446f097c-8d78-483f-bc31-283bc34557
Stand: 11.05.2018

33. Fußballturnier

Kinder- und Jugendheim

Polizei-Inspektion Rheine gewinnt erneut das Fußballturnier 2018

Mannschaft der Polizei-Inspektion auf dem RasenDie Mannschaft der Polizei-Inspektion freut sich direkt nach dem Finale über ihren Turniersieg.

Im Finale gegen den Neuling des Turniers, die Firma Apetito, mussten aber auch alle anderen Stärken abgerufen werden um letztendlich mit einem 1:0 den Titel erfolgreich zu verteidigen.

Zum 33. Mal richtete das Caritas-Kinder- und Jugendheim das Fußballturnier in Rheine aus. Der Ort des Geschehens war wie im letzten Jahr das Sportgelände am Delsen und wurde freundlicherweise von der Vereinsführung des FC Eintracht Rheine zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr eiferten acht Betriebssportmannschaften, zunächst in zwei Vorgruppen auf einem Kleinfeld, um den Einzug ins Halbfinale und danach um das Finale. Das schöne Wetter und die gute Verpflegung mit Kaffee und Kuchen ermöglichten für alle Fußballer und Zuschauer einen wunderbaren Fußballnachmittag. Auf dem Platz gab es viele schöne Spielzüge und beeindruckende Tore zu sehen. Alle Mannschaften investierten eine Menge, um in das Finale einziehen zu dürfen. So kam es auch unter anderem zu einem Ende einer kleinen Siegesserie: In diesem Jahr konnte das Team vom Caritasverband Rheine e. V. gegen "seinen kleinen Bruder", das Team vom Caritas-Kinder- und jugendheim, in einem harten, aber fairen Spiel mit 1:0 verdient als Sieger vom Platz gehen. Während sich der Neuling Apetito in der Vorrunde schon mit ansehnlichem Kurzpassspiel souverän und auch im Halbfinale gegen das in diesem Jahr stark aufspielende Team vom Amtsgericht durchsetzen konnte, fand der Neuling im Finale allerdings seinen Meister. Die Polizei zeigte auch dieses Jahr wieder, dass es nicht nur auf taktische und technische Fähigkeiten ankommt, sondern glänzte ähnlich wie das Team von der Firma Apetito mit Einsatz und Ehrgeiz. Am Ende des Tages wurde in diesem Jahr die Polizei erneut verdient in der "dritten Halbzeit" im Tagungszentrum des Caritas-Kinder-und Jugendheimes Rheine geehrt, indem ihnen der Wanderpokal vom Heimleiter und Geschäftsführer Winfried Hülsbusch übergeben wurde.

Am Abend wurden noch einige Szenen und Ergebnisse vom Turnier bei Leckereien vom Grill in schöner und humorvoller Atmosphäre heiß diskutiert.

Platzierungen:

  1. Polizei
  2. Firma Apetito
  3. Amtsgericht
  4. Stadtverwaltung
  5. Caritasverband Rheine e. V.